14. Juli 2016

Mango und Nährwerte

Nährwerte der Mangofrucht

ZusammensetzungTagesbedarf
(nach DGE od. RDA)
Energie:60 kcal
252 kJ
Wasser:83.36 g
Eiweiß:0.60 g70 g
Fett:0.45 gmax. 60 g
Kohlenhydrate:12.80 g
Ballaststoffe:1.70 g30 g
Vitamine
Vitamin A:462.00 µg800 µg57.75%
Retinol:0.00 µg800 µg0.00%
Beta-Carotin:2770.00 µg
Vitamin B1:45.00 µg1400 µg3.21%
Vitamin B2:50.00 µg1600 µg3.12%
Vitamin B3:700.00 µg18000 µg3.89%
Vitamin B5:160.00 µg6000 µg2.67%
Vitamin B6:130.00 µg2000 µg6.50%
Vitamin B7:2.00 µg100 µg2.00%
Vitamin B9:31.00 µg400 µg7.75%
gesamte Folsäure:36.00 µg
freie Folsäure:30.00 µg
Vitamin B12:0.00 µg3 µg0.00%
Vitamin C:38.70 mg100 mg38.70%
Vitamin D:0.00 µg5 bis 10 µg0.00 bis 0.00%
Vitamin E:1000.00 µg12000 µg8.33%
Vitamin K:10.00 µg70 µg14.29%
Mineralstoffe
Calcium:12.00 mg1000 mg
Chlor:5.00 mg830 mg
Kalium:190.00 mg2000 mg
Magnesium:18.00 mg300 mg
Natrium:5.00 mg550 mg
Phosphor:13.00 mg800 mg
Schwefel:13.00 mg
Spurenelemente
Eisen:0.40 mg14 mg
Fluor:10.00 µg3,5 mg
Jod:1.00 µg150 µg
Kupfer:120.00 µg1500 µg
Mangan:0.03 mg3500 µg
Zink:0.04 mg15 mg
Kohlenhydratzusammensetzung
Mannit:0.00 g
Sorbit:0.00 g
Xylit:0.00 g
Zuckeralkohole (Summe):0.00 g
Glucose (Traubenzucker):0.64 g
Fructose (Fruchtzucker):2.73 g
Galactose (Schleimzucker):0.00 g
Monosaccharide (1 M):3.37 g
Saccharose (Rübenzucker):9.16 g
Maltose (Malzzucker):0.00 g
Lactose (Milchzucker):0.00 g
Disaccharide (2 M):9.16 g
Oligosaccharide resorbierbar (3- 10 M):0.00 g
Oligosaccharide nicht resorbierbar:0.00 g
Glykogen (tierische Stärke):0.00 g
Stärke:0.27 g
Polysaccharide (> 10 M):0.27 g
Fettzusammensetzung (Fettsäuren)
gesättigte Fettsäuren:0.11 g
einfach ungesättigte Fettsäuren:0.17 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren:0.08 g
kurzkettige Fettsäuren:0.00 g
mittelkettige Fettsäuren:0.00 g
langkettige Fettsäuren:0.36 g
Cholesterin:0.00 gmax. 0,3 g
Aminosäuren
Isoleucin:21.00 mg
Leucin:37.00 mg
Lysin:48.00 mg
Methionin:6.00 mg
Cystein:0.00 mg
Phenylalanin:20.00 mg
Tyrosin:12.00 mg
Threonin:22.00 mg
Tryptophan:10.00 mg
Valin:31.00 mg
Arginin:22.00 mg
Histidin:14.00 mg
Essentielle Aminosäuren (Summe):243.00 mg
Alanin:60.00 mg
Asparaginsäure:49.00 mg
Glutaminsäure:70.00 mg
Glycin:25.00 mg
Prolin:21.00 mg
Serin:26.00 mg
Nichtessentielle Aminosäuren (Summe):251.00 mg
Anteil pflanzliches Eiweiß:600.00 mg
Harnsäure:15.00 mg
Purin-N:5.00 mg
sonstige Werte
biologische Wertigkeit:44.00%

Quelle: Nährwertrechner

 

kcal der Mango

Einer mittelgroßen Mango entsprechen etwa 200g Fruchtfleisch. Dieses hat circa 132 kcal (552kJ)

Außerdem enthalten 200g Mango noch folgendes:

Proteine2,0 g
Kohlenhydrate34,0 g
Fett0,0 g
– Vitamin C (60,0 mg)
– Kalium (380,0 mg)
– Magnesium (36,0 mg)

 

Wie lagert man eine Mango am besten?

Mangos werden meist unreif geerntet und reifen noch nach. Oft können im Supermarkt vorgereifte Mangos gekauft werden.  Reife Mangos halten sich nur wenige Tage und sollten möglichst bald verzehrt werden. Ob die Mango reif ist, erkennst Du, indem Du sie mit dem Daumen leicht eindrückst. Bleibt der Abdruck ist die Frucht reif.

Ist die Mango bereits reif, dann sollte sie möglichst nicht in der Nähe von Äpfeln liegen. Äpfel sondern ein Gas ab, das die Reifung anderer Früchte vorantreibt und bei reifen Früchten die Fäulnis begünstigt.

Idealerweise lagern Mangos bei Zimmertemperatur.

Es wird nicht empfohlen die Mango im Kühlschrank zu lagern, da sie dort etwas von ihrem vorzüglichen Geschmack einbüßt.

 

Nachreifen der Mango

Mangos werden meist unreif geerntet und reifen noch nach. Idealerweise lagern Mangos bei Zimmertemperatur. Wird die Mango in Zeitungspapier gewickelt kann man gewährleisten, dass die Frucht überall gleich schnell reift.

Ist die Mango dann reif, dann sollte sie möglichst nicht in der Nähe von Äpfeln liegen. Äpfel sondern ein Gas ab, das die Reifung anderer Früchte vorantreibt und bei reifen Früchten die Fäulnis begünstigt.

Es wird nicht empfohlen die Mango im Kühlschrank zu lagern, da sie dort etwas von ihrem vorzüglichen Geschmack einbüßt.